Unsere exklusiven Artikel

Islam - Grundlagen einer demokratiefeindlichen Ideologie

 

Jeden Tag erklären uns die Nachrichten, was der Islam alles nicht wäre und was alles mit dem Islam nichts zu tun hätte. All diese Artikel, die zumeist islamistischen Verbrechen oder Terrorattentaten folgen, vermeiden es, die Realität abzubilden. Sie vermeiden es, zu erklären, was der Islam tatsächlich ist. Man belässt ...

Wem gehört das Land Israel?

 

„Free Palestine“ oder „Die Juden haben den Palästinensern ihr Land gestohlen“. Solche nicht besonders intelligenten Aussagen hört man in arabisch-islamischen Kreisen mindestens so oft wie den Ruf des Muezzin zum Gebet. Solche Behauptungen lassen sich jedoch leicht widerlegen. Ein Gastbeitrag von Dennis K.

Pensionierte Künstlerin (70) angeklagt: Kritische Aktion gegen Salafisten habe Islam beleidigt

 

Unter dem Eindruck der islamistischen Charlie-Hebdo-Morde protestierte die 70jährige Gisela R. in Innsbruck: Koran-Verteilungen durch Salafisten wären nach so einer Tat nicht angemessen. Dabei warf sie einen Gratis-Koran auf den Boden. Die Polizei zeigte ...

Islam und Antisemitismus - Den Nahostkonflikt verstehen

 

Es scheint sich die Meinung in Europa breit zu machen, dass der nicht enden wollende Nahostkonflikt auf die Kompromisslosigkeit Israels zurückzuführen sei. Die Diskussionen zu diesem Thema beziehen sich in Europa meistens auf den Siedlungsbau Israels oder die Militäraktionen, die Israel angeblich ...

Zwangsehen mitten in Deutschland

 

Verschleierung von Frauen ist im 21. Jahrhundert kein Thema mehr, sagt Nuran Bernd, gebürtige Türkin. Sie lebt seit über 30 Jahren in Deutschland, ist mit einem Deutschen verheiratet und spricht perfekt Deutsch, fast ohne Akzent. Seit ihrer Ankunft in Deutschland ist sie in den örtlichen Vereinen aktiv, bemühte sich darum, die Sprache zu lernen, betreibt ...

Die Zauberformel “Das hat doch nichts mit dem Islam zu tun” zieht nicht mehr!

 

Alle Anzeichen deuten gegenwärtig darauf hin, dass der mörderische Anschlag auf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo von muslimischen Tätern zur Ehrenrettung des Propheten und des Islam ausgeübt wurde. Unabhängig davon, was sich in den nächsten Tagen und Wochen als wahr herausstellen sollte, möchte ...

Ein bestialischer Akt der Barberei - Vergewaltigung in Worms

 

Am 15.02.2012 um 23:30 Uhr ereignete sich ein unvorstellbar grausames Verbrechen an einem Menschen. Es war ein bestialischer Akt der Barbarei: Ein 16-Jähriges Mädchen wurde in einem Parkhaus in Worms gequält, geschlagen und mehrfach vergewaltigt. Doch das reichte den Peinigern nicht. Sie haben ...

Die Islamisierung Bosniens

 

Das bosnisch-herzegowinische Generalkonsulat in Stuttgart ist längst nicht mehr so überfüllt wie früher. Seit dem Auseinanderfallen der Republik Jugoslawien in den 90er Jahren sind die langen Menschenschlangen vor dem Gebäude in der Olgastraße verschwunden, die Anwärter auf Pässe verteilen sich nun auf mehrere Behörden. Doch neu ...

Buchveröffentlichung: „Der falsche Prophet – Wie die Denker der Aufklärung Mohammed als Betrüger entlarvten“

 

Der Historiker und wissenschaftliche Autor Garwin Weißenstein sowie der Verlag Haag + Herchen freuen sich, die Veröffentlichung des Buches „Der falsche Prophet – Wie die Denker der Aufklärung Mohammed als Betrüger entlarvten“ bekannt geben zu dürfen.