Objektiv - Investigativ - Islamkritisch - Politisch inkorrekt

Geert Wilders: „Wir sollten begreifen, dass der Islam uns den Krieg erklärt hat!“

 

28.05.2017 Ich schreibe diesen Artikel heute, nachdem wir als Mitglieder des Niederländischen Parlaments in Anwesenheit des britischen Botschafters mit einer kurzen Rede unseres Premierministers und mit einer Schweigeminute der ...

 

Islamisten-Prozess in Graz: Kinder mussten Enthauptungen ansehen

 

21.05.2017 Zwei Ehepaare stehen in Graz vor Gericht, weil sie mit ihren zwölf Kindern nach Syrien gezogen sind, um sich dem IS anzuschließen. Die Kinder mussten sogar Enthauptungen miterleben. Der Staatsanwalt gab zu: Viel zu lange haben Politik und Behörden in österreichischen Moscheen ...

 

Schweiz: Arabische Eltern verschleppen so viele Kinder wie nie

 

14.05.2017 Schweizer heiraten immer häufiger moslemische und afrikanische Partner. Darum ist die Zahl der Kindsentführungen auf einem Rekordhoch. Der Bund kann nur selten helfen. Weil Schweizer immer öfter binational heiraten, nimmt die Zahl der Kindsentführungen ins ...

 

»So viel Terror wie möglich verbreiten«

 

07.05.2017 Das 2016 gegründete IS-Propagandamagazin »Rumiyah« ruft aktuell dazu auf, »so viel Terror wie möglich zu verbreiten«. Die »Soldaten des Kalifats« sollen sich hierfür in ihrer Heimat falsche Existenzen zulegen und bei Gelegenheit auch Geiseln nehmen, um diese dann zu ermorden. Eine mediale Handreichung ...

 

Schweden: McDonalds verkauft Produkte auf Arabisch

 

04.05.2017 Wieder einmal beschreitet Schweden eigene Wege, wenn es um die Anpassung an muslimische Einwanderer geht. So wird nun in der 70.000 Einwohner zählenden Stadt Södertälje das Essen der Fast-Food-Kette McDonald's auch in Arabisch angepriesen. Der Grund: ...

 

UN-Bericht: Nur drei von 100 Migranten sind echte Flüchtlinge

 

01.05.2017 Einem Bericht des UNHCR zufolge erhielten weniger als drei Prozent der Bootsmigranten, die im letzten Jahr in Italien ankamen, einen sogenannten Flüchtlingsstatus. Die meisten blieben einfach als illegale Einwanderer im Land. Wie Breitbart News aus dem UN-Bericht zitiert, reisten ...

 

60.000 ausländische Gewaltverbrecher in der BRD

 

30.04.2017 Verbrechen durch Einwanderer explodierten 2016 geradezu. Die aktuell präsentierte Kriminalstatistik fasst das Konfliktpotential in Zahlen: Eine Armee von 60.000 Gewaltkriminellen aus der ganzen Welt steht in der BRD und diese Männer werden sich nehmen ...

 

Linksextremisten: »Fick Israel und die USA«

 

27.04.2017 »Jugendwiderstand«, so der harmlos klingende Name einer linksextremistischen, »öffentlichkeitsgeilen« Gruppierung, die aus jungen Deutschen, Arabern und Türken besteht und neben dem Bejubeln ihrer Idole Lenin, Marx und Mao auf andere linke ...

 

Linksextremisten von Anti-AfD-Demo enttäuscht

 

24.04.2017 War wohl nix mit: »Köln in eine Hölle« verwandeln – »Feuer statt Konfetti«. Wenn überhaupt, seien nur »läppische« 10.000 zur hoch umworbenen »Anti-Faschisten-Demo« am Samstag in Köln aufgetaucht. So das enttäuschte Resümee auf der linksextremistischen ...

 

Die wichtigsten Fragen zur Wahl in Frankreich

 

22.04.2017 Es wird ein enges Rennen um den Einzug in den Elysée-Palast geben. 47 Millionen Franzosen sind am Sonntag aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Elf Kandidaten, vier Favoriten und grosse Sorge vor Anschlägen: In Frankreich wird am Sonntag die erste ...

 

93 Milliarden für „Flüchtlingsversorgung“

 

19.04.2017 Bis 2020 hat das deutsche Finanzministerium mindestens 93 Milliarden Euro für die Versorgung von Asylanten eingeplant. Die Aufstellung wurde bereits im Mai 2016 veröffentlicht, sorgt jetzt aber vor allem unter Nutzern sozialer Netzwerke erneut für Aufregung, berichtet Info Direkt ...

 

Ministerpräsident posiert mit Vergewaltiger einer 80-Jährigen

 

17.04.2017 Mahad A. (19) wurde vor einigen Jahren verurteilt, weil er eine schwerbehinderte 80-jährige Frau im schwedischen Katrineholm entführt und in einem Waldstück vergewaltigt hatte. Nach einer sehr kurzen Haftstrafe wurde der Somalier wieder freigelassen – und jetzt posiert er mit dem ...

 

Zahl der Moslems in Österreich auf Rekordhoch

 

16.04.2017 Die Zahl der Moslems in Österreich ist stark gestiegen. Der Österreichische Integrationsfonds und das Innenministerium gehen von rund 700.000 Menschen islamischen Glaubens in Österreich aus, was acht Prozent an der Gesamtbevölkerung ausmacht – ein Rekordhoch ...

 

Facebook löscht Profil von Imad Karim

 

14.04.2017 Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) kann einen weiteren Erfolg verbuchen: Facebook löschte am Donnerstag das komplette Profil des libanesisch-deutschen Regisseurs, Drehbuchautors, Islamkritikers und Fernsehjournalisten Imad Karim. Protestaufruf ist gestartet. Mehrfach berichteten kritische Medien ...

 

Berlin: Lehrerin darf kein Kreuz um den Hals tragen

 

12.04.2017 Einer evangelischen Lehrerin an einer staatlichen Schule ist per Dienstanweisung verboten worden, ein Kreuz um den Hals zu tragen. Das bestätigte Konsistorialpräsident Jörg Antoine am Rande der Synode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische ...

 

Europäer nur Opfer zweiter Klasse 

 

10.04.2017 Jedes Opfer ist eines zu viel, unter zivilisierten, in einer Wertegesellschaft sozialisierten Menschen sollte das nicht in Frage stehen. Was unsere verkommenen Medien und Politiker allerdings betrifft gibt es Opfer, die wir oft wochenlang plakativ genötigt werden zu beklagen, für die wir uns schuldig zu ...

 

Schwedens Mädchen Freiwild für Vergewaltiger

 

09.04.2017 In Schweden kommt es regelmäßig zu Vergewaltigungen durch arabisch- oder afrikanisch-stämmige Einwanderer. Der Umgang mit den Tätern ist dabei in der Regel eher milde, während das Opfer wenig Unterstützung erwarten darf. Wichtig ist vor allem, alle Hinweise auf die ethnische ...

 

Alexander Gauland: »Der Bevölkerungsaustausch läuft«

 

07.04.2017 Die Bundesregierung hatte zunächst behauptet, der Familiennachzug sei für Syrer ausgesetzt. Diese werden in der Regel nicht als Asylberechtigte anerkannt, erhalten aber einen sogenannten »subsidiären« Schutzstatus. Für diesen Personenkreis sollte ...

 

Juncker befiehlt - Kern kniet

 

06.04.2017 Österreichs Kanzler Kern (SPÖ) hat mit einem Kniefall bei der EU angebettelt, eine Ausnahmeregelung für Österreich im Zuge der Asylantenumverteilung in Erwägung zu ziehen. Die Antwort von EU- Kommissionspräsident alias drei Promille Juncker kam prompt: NEIN. Österreich wird diktiert ...

 

100.000 Euro für das Aufdecken von „Fake News“

 

04.04.2017 Das deutsche Recherchebüro Correctiv erhält gut 100.000 Euro Stiftungsgeld für das Enttarnen von sogenannten „Fake News“. Die finanzielle Unterstützung kommt von den Society Foundations des US-Investors und Milliardärs George Soros. Correctiv werde ...

 

China führt Anti-Islam-Gesetz ein

 

03.04.2017 Im Kampf gegen den fundamentalen Islam hat China in seiner muslimisch geprägten Provinz Xinjiang das Tragen des Kopftuchs und langer Bärte verboten. Ein entsprechendes Gesetz, dass das religiöse Leben der Moslems drastisch einschränkt, trat am Wochenende in Kraft, wie der vatikanische Pressedienst ...

 

Schweiz: Starker Anstieg sexueller Übergriffe von Asylbewerbern

 

02.04.2017 Die Anzeigen wegen sexuellen Übergriffen von Asylbewerbern haben in der Schweiz stark zugenommen. Das zeigt die neue Kriminalstatistik. Zehn Prozent aller Beschuldigten, die 2016 wegen Vergewaltigung angezeigt wurden, waren Personen ...

 

Orbán: „Migration ist das trojanische Pferd des Terrorismus“

 

01.04.2017 Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat die europäische Flüchtlingspolitik scharf kritisiert. In einer Rede beim Treffen der Europäischen Volkspartei (EVP) auf Malta warnte er, die „Migration ist das trojanische Pferd des Terrorismus“. Seit dem vergangenen Treffen der EVP hätte ...

 

„Rotzfrech“- HC Strache weist Pöbel-Asylanten zurecht

 

31.03.2017 Seine Forderungen sind so dreist, dass man zunächst an Satire denkt. Was der Asylant Aras Bacho in den Krawallzeitungen Huffington Post und Österreich seit geraumer Zeit von seinen Gastgebern verlangt, ist abenteuerlich und könnte selbst einschlägig bekannte ...

 

Visegrád-Gruppe bekräftigt Widerstand gegen Flüchtlings-Politik

 

30.03.2017 Die Visegrád-Gruppe – Slowakei, Tschechien, Polen und Ungarn – werden sich der von der EU vorgeschriebenen Migrationspolitik nicht unterwerfen. Dies teilte die polnische Premierministerin Beata Szydlo am Dienstag bei einem Treffen der V4-Regierungschefs ...

 

6-Punkte-Plan zum sofortigen Migrationsstopp

 

29.03.2017 Es reicht, es ist genug, es langt, es muss endlich vorbei sein. Nicht erst seit Außenminister Sebastian Kurz seine offizielle und berechtigte Kritik an der unseligen und letztlich zynischen Praxis der NGOs im Mittelmeer geäußert hat, ist die überwiegende Mehrheit der Bürger überzeugt ...

 

Sechs MiG- 29 geschenkt: Putin rüstet Serbien auf​

 

28.03.2017 Serbien wird laut Aleksandar Vucic "innerhalb der nächsten Tage und Wochen" von Russland sechs hochmoderne Kampfflugzeuge vom Typ MiG- 29 erhalten. Der serbische Premierminister, der am Montag den russischen Präsidenten Wladimir Putin besucht hatte ...

 

Dschihadist verliert österreichische Staatsbürgerschaft

 

27.03.2017 Wie mehrere österreichische Medien übereinstimmend berichten, wird dem türkischstämmigen Wiener Yunus. F - der als IS-Chauffeur für Schlagzeilen sorgte - die österreichische Staatsbürgerschaft entzogen. Sein Aufenthaltsrecht ist somit verwirkt und er sollte in die Türkei ...

 

Trotz Identifizierung: Gericht sprach iranischen Sextäter frei

 

26.03.2017 Mehr als 400 Frauen sind in Hamburg in der Silvesternacht 2015/16 Opfer sexueller Übergriffe geworden. Zu diesen Fällen wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft 245 Ermittlungsverfahren eingeleitet, von denen es dann (nur!) vier Verfahren mit einer Anklage gegen ...

 

20.000 Euro Steuergeld fürs Freitagsgebet

 

25.03.2017 Potsdam hat im vergangenen Jahr die Freitagsgebete des Vereins der Muslime in Potsdam mit rund 20.000 Euro unterstützt. Dies ergab eine Kleine Anfrage des AfD-Stadtverordneten Dennis Hohloch. Demnach sind für 13 Gebetsveranstaltungen ...

 

Schwedischer Polizeibeamter: »Tatverdächtige fast nur Muslime«

 

24.03.2017 »Unsere Rentner sind auf den Knien, die Schulen ein einziges Chaos, die Gesundheitsversorgung ist ein Inferno und die Polizei ist völlig zerstört worden«. Dieses ernüchternde Fazit zieht ein, vor dem Pensionseintritt stehender, schwedischer Polizist und zeigt damit auf, was ...

 

Rüstet die Bundesregierung jetzt für einen Bürgerkrieg?

 

23.03.2017 Feldjäger, Kampfmittelräumer, ABC-Abwehrsoldaten. Großübung in sechs Bundesländern. Bundeswehr und Polizei proben erstmals gemeinsam für den „Ernstfall“ in Deutschland. Das Verteidigungsministerium begründet die Anti-Terror-Übung mit ...

 

Schulz-Hype: Linkspopulismus pur?

 

22.03.2017 Schlaglicht: Es ist kaum zu ertragen: Teflon-Martin, der 100-Prozent-Mann, mit »Martin Schulz weht ein neuer Wind in der SPD.« Auf allen Staatskanälen, im Netz, überall wird der Heilsbringer aus Brüssel gefeiert, wie Jesus nach seinen Wundertaten. Wir erleben gerade allerechtesten Links-Populismus pur ...

 

Arabische Mafia kassiert bei Flüchtlingswohnungen ab

 

21.03.2017 Arabische Großclans haben im großen Stil durch Sozialbetrug bei der Unterbringung von Asylbewerbern abkassiert. Pro Nacht und pro Asylsuchendem werden Vermietern in der Hauptstadt 25 Euro vom Jobcenter gezahlt. Allerdings wohnten die Flüchtlinge häufig gar ...

 

Migrantenkriminalität in Deutschland völlig außer Kontrolle

 

20.03.2017 Beharrlich weigern sich die Merkel Regierung und die gleichgeschalteten Medien, über die völlig ausgeuferte Migrantenkriminalität zu berichten. Umso erstaunlicher ist es, dass die Sendung "Akte" darüber berichtet und schonungslos die Probleme im Zuge der ...

 

Bundesheer warnte vor türkischen Doppelstaatsbürgern

 

19.03.2017 Wie der „Standard“ am Donnerstag berichtete, hätte das Verteidigungsressort das Innenministerium bereits vergangen Herbst auf türkische Doppelstaatsbürger hingewiesen. Dem „Standard“ liegen offenbar Schreiben vor, die dies bestätigen sollen. So ...

 

Erdogan fordert Geburtenjihad: "Zeugt mindestens fünf Kinder!"

 

18.03.2017 Im eskalierenden Streit mit Europa hat Recep Tayyip Erdogan einen nachgelegt und die in Europa lebenden Türken aufgefordert, ihren Einfluss auszubauen, indem sie mehr Bälger zeugen. "Macht nicht drei, sondern fünf Kinder", sagte er bei einer Wahlkampfveranstaltung ...

 

Goettingen: Anschlag auf Vorsitzenden der Jungen Alternative

 

17.03.2017 Mittwochnacht gegen 03.20 Uhr ging der am Fahrbahnrand geparkte VW Golf des Vorsitzenden der Jungen Alternative in Goettingen, Lars Steinke, in Flammen auf. Ein weiteres, in unmittelbarer Nähe geparktes Fahrzeug, wurde ebenfalls schwer beschädigt. Verletzt wurde bei ...

 

Lügenpresse jubelt über Hollandwahl

 

16.03.2017 Die Lügenpresse hyperventiliert mit Blick auf das holländische Wahlergebnis. Laut diverser Medien hat Wilders verloren und Europa gewonnen. Dass die Koalition aus der Rechtsliberalen VVD von Mark Rutte und der PvdA der Sozialdemokraten 37 ihrer bisher 71 Mandate verloren hat ...

 

Die Wahlen in den Niederlanden: Eine Chance der Bürger, Geschichte zu schreiben

 

Kolumne Hannes Bierl Heute, den 15. März 2017 finden in den Niederlanden Parlamentswahlen statt. In den Umfragen liefern sich die Regierungspartei VVD von Premierminister Mark Rutte und die Freiheitspartei (PVV) des EU-Gegners und Islamkritikers Geert ...

 

Wilders fordert in TV-Duell "Nexit"

 

14.03.2017 Zwei Tage vor der niederländischen Parlamentswahl haben sich Ministerpräsident Mark Rutte und Geert Wilders einen heftigen Schlagabtausch über einen Austritt der Niederlande aus der EU geliefert. Wilders forderte bei einer TV-Debatte am Montagabend in Rotterdam einen „Nexit“, Rutte erinnerte ...

 

Essen: Aufruf zu Anschlag kam aus IS-Gebiet

 

13.03.2017 Die Anschlagswarnung für ein Einkaufszentrum in Essen fußt nach Angaben aus Sicherheitskreisen auf einem Gewaltaufruf eines Mitglieds der Extremistenmiliz IS, berichtet Reuters.Ein deutscher Salafist aus Oberhausen, der sich derzeit im IS-Gebiet in Syrien aufhalte, habe zu ...

 

Türkei-Konflikt: Schwere Krawalle in Rotterdam

 

12.03.2017 Der Streit zwischen den Niederlanden und der Türkei um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker ist in der Nacht auf Sonntag völlig eskaliert! Die niederländischen Behörden wiesen die türkische Familienministerin nach Deutschland aus. Daraufin wurde eine Demonstration vor dem ...

 

Asylkosten steigen auf über 20 Milliarden Euro

 

11.03.2017 Der Bundestag rechnet mit deutlich höheren Kosten für Aufnahme, Unterbringung und Versorgung von Asylsuchenden als bisher angenommen. Die Aufwendungen für das Jahr 2016 werden die Marke von 20 Milliarden Euro übersteigen, ergab eine Befragung von Bundesländern des ...

 

Doskozil: „Balkanroute ist nicht dicht“

 

10.03.2017 Österreich warnt vor Sorglosigkeit in der Flüchtlingskrise. Laut Verteidigungsminister Doskozil kommen weiterhin Tausende Flüchtlinge über die Balkanroute. Slowenien meldet eine Verschärfung der Lage.Ein Jahr nach Schließung der sogenannten Balkanroute hat Österreichs Verteidigungsminister ...

 

Kein WLAN – »Flüchtlinge« zerstören Unterkunft

 

09.03.2017 Sie hatten kein WLAN – Deshalb schlugen am Wochenende acht »Flüchtlinge« in ihrer Unterkunft mit Eisenstangen alles kurz und klein. Ein Polizist erlitt einen Trümmerbruch im Fuß. Die Behörden zeigten sich entsetzt über das Ausmaß der Gewalt. Die Gewalttäter wurden ...

 

Orban greift durch: Asylwerber bleiben in Containerdörfern

 

08.03.2017 Mit überwältigender Mehrheit hat das ungarische Parlament am Dienstag für die Aufhebung der Bewegungsfreiheit für Flüchtlinge gestimmt. Die nach den Plänen von Regierungschef Viktor Orban angestrebte Regelung sieht vor, alle Asylanten in ...

 

Wien: 55,5 Prozent mehr Sex- Übergriffe

 

07.03.2017 Gewalt- und Sexualdelikte gehören in Wien mittlerweile zum Alltag. Während Wohnungseinbrüche und Kfz- Diebstähle 2016 abermals gesunken sind, verzeichnete die Wiener Polizei bei sexueller Belästigung mit 655 Fällen einen Anstieg um alarmierende 55,5 Prozent. Als Grund führt ...

 

Lachend mit Köpfen posiert – keine Haft für Asylwerber

 

06.03.2017 Rami K. ist ein irakischer Asylwerber, dem ein Foto, das ihn in seiner Heimat abbildet, eine Gerichtsverhandlung eingebracht hat. Dieses Bild zeigt den 28-Jährigen als Offizier der irakischen Armee, wie er lachend zwei abgetrennte Köpfe an seinen ausgestreckten ...

 

Über den geistigen Bürgerkrieg gegen Andersdenkende

 

05.03.2017 Man muß nicht auf die Türkei schauen, um brutalen Terror gegen Oppositionelle zu sehen. In Rheinland-Pfalz wird nachts das Auto des AfD-Fraktionschefs angezündet, nur aufgrund der Aufmerksamkeit der Nachbarn bleibt die Familie unversehrt; in Schleswig-Holstein müssen die ...

 

Gauland will Einreisestopp für Muslime

 

04.03.2017 Der stellvertretende Parteichef der AfD will nur Muslime ins Land lassen, „die wirklich um ihr Leben fürchten müssen“. Er kritisiert zudem die deutsche Erinnerungskultur in Bezug auf den Holocaust. Der stellvertretende AfD-Chef Alexander Gauland hat ein weitreichendes Einreiseverbot für Muslime nach Deutschland ...

 

Sozialistischer Jungstar wird zum Salafisten

 

03.03.2017 Salafismus und Sozialismus. Beides dürfte miteinander kompatibel sein, wie der 27-jährige ägyptischstämmige SPÖ-Jungpolitiker Amir El-Shamy demonstrierte, der seit 2012 im Landesvorstand der Wiener Jusos sitzt und dort sehr aktiv im Gemeinderatswahlkampf ...

 

Österreich: Kein Geld mehr für Illegale

 

02.03.2017 Ausländer ohne Aufenthaltsbewilligung sollen nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Österreich in Zukunft keinen Anspruch mehr auf Grundsicherung haben. Das Kabinett hat die Vorlage von Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) und Kanzleramtsminister Thomas Drozda (SPÖ) bereits ...

 

Grüne gegen Haft für radikale Islamisten

 

01.03.2017 Das Vorhaben der bayerischen Landesregierung, Gefährder im Freistaat ohne zeitliche Begrenzung vorbeugend festhalten zu können, stößt bei den Grünen auf heftige Kritik. "Die Gefahr, die von Gefährdern ausgeht, ist zweifelsfrei groß, die Gefahr, die von diesem ...

 

Deutsche laut Gericht „Köterrasse“

 

28.02.2017 Der türkische Elternrat Malik Karabulut bezeichnete im Oktober auf seiner Facebook-Seite die Deutschen als Köterrasse. Nun hat die Staatsanwaltschaft Hamburg die Anzeige gegen das ehemalige Vorstandsmitglied des Türkischen Elternbunds wegen Volksverhetzung und Beleidigung der Deutschen zurückgewiesen ...